Laurent Briet

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer Musikvideoregisseur

Biographie

Laurent Briet wächst in einem Vorort von Paris auf, bricht die Schule ab um Kunst zu studieren, will jedoch nicht die Aufnahmeprüfung mitmachen. Er beschäftigt sich zunächst mit einem Job für ein Computerspiel und wechselt dann zur Effektfirma Buf, die für die Effekte einiger Filme und Videos zuständig ist. Zusammen mit Olivier Gondry geht er nach Los Angeles um dort die 3D-Abteilung für die Firma Method Studios zu gründen, die sich auch mit Filmen und Videoclips beschäftigt. Sein Regiedebüt hat er mit dem Video zu Fortune Faded von den Red Hot Chili Peppers.

Videographie

Weblinks