Lars Bang Larsen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Nach einem Auftritt als Vorband von Boy Division im Jahr 2004 wurden Lars Bang Larsen von Fidel Bastro unter Vertrag genommen. Dennoch dauert es drei Jahre bis langsam die erste EP Formen annimmt. In der Zwischenzeit wird Produzent Christian Heimann (Ocker) auch als Gitarrist in den Bandverbund aufgenommen. Dennoch fehlen noch Sänger und Texter - die Lösung kommt aus dem befreundeten Hamburger Umfeld: auf der Debüt-EP wird jeder Song von einem anderen Sänger vorgetragen, unter anderem konnte man Felix Müller (Sport, Kante) und Nils Schuhmacher (Schneller Autos Organisation) gewinnen. Die erste EP erscheint im August 2008.

Kollaborationen

auf EP Eins:

auf United Sons of Toil vs. Lars Bang Larsen:

Diskographie

Singles/EPs

Referenzbands

Weblinks