Lance Bangs

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amerikanischer Musikvideoregisseur und Dokumentarfilmer, der mit Spike Jonze befreundet und mit Corin Tucker verheiratet ist.

Biographie

Schon als Kind begann Bangs mit einer Super-8-Kamera eigene Filme zu drehen. Sein Arbeitsstil ist meist sehr simpel, so dass er für seine Arbeiten oft sein eigenes Team darstellt und dabei Kamera und Ton selbst handhabt. Er dreht Musikvideos und Dokumentarfilme für eine Vielzahl von Bands (z.B. R.E.M., Pavement, Sonic Youth) und war außerdem dafür zuständig die Hochzeit von Brad Pitt und Jennifer Aniston zu filmen. Mit Jonze hat er u.a. an Making Ofs für Being John Malkovich gearbeitet und übernahm mehrere Aufgaben für Jackass: The Movie, den Jonze produzierte. Er hat auch das Projekt Directors Label ins Leben gerufen, dass die Musikvideokünste einzelner Regisseure hervorhebt.

Videographie

Weblinks