Kolossale Jugend

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Line-Up

Bandgeschichte

Die Kolossale Jugend war eine 1988 gegründete und 1991 wieder aufgelöste Band, ein wichtiger Vorreiter der Hamburger Schule. Benannt wurde Kolossale Jugend nach "Colossal Youth", dem einzigen Album der britischen Post-Punk-Legende Young Marble Giants.

Diskographie

  • 1988 Kein Schulterklopfen (7" Lado)
  • 1989 Heile Heile Boches (Album, Lado) - 2004 Re-Release Lado
  • 1990 Leopard 2 (Album, Lado) - 2004 Re-Release Lado

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex
1989 Heile Heile Boches
21
1990 Leopard II
29

Kompilationsbeiträge

Coverversionen

Kolossale Jugend covern:

  • Heaven von Talking Heads
  • Louie, Louie von Richard Berry Jr.

Kolossale Jugend werden gecovert...

Videos

Weblinks