Kajak

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Line-Up

1999 bis 2003

Seit 2003

Bandgeschichte

Die Hamburger Musikgruppe Kajak wurde 1999 von den aus Bad Salzuflen stammenden Brüdern Andreas Reth und Matthias Rothaug (geb. Reth) gegründet, nachdem sie zuvor in zahlreichen Hamburger Bands gespielt hatten. In Bad Salzuflen hatten sie bei den Bands Der Fremde und Time Twisters aus dem Umfeld des Fast Weltweit-Label gewirkt. 2002 veröffentlichten Kajak ihr erstes Album „Haus der Jugend“. 2003 verließ Andreas Reth die Band. 2006 wird "Tief drinnen - weit draußen auf Sunday Service veröffentlicht.

Diskographie

Alben

Kompilationsbeiträge

Weblinks