José González

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
José González
José González live am 20. August 2006 in Helsinki
José González live am 20. August 2006 in Helsinki
Herkunft: Göteborg, Schweden
Geboren: 1978
Aktiver Zeitraum: seit 2003
Genres: Singer/Songwriter
Instrumente: Gitarre, Gesang
Labels: Imperial
Mute Records/Parasol (US)
Peacefrog (UK)
Homepage: jose-gonzalez.com
Bands:
Back Against the Wall
Renascence
Only If You Call Me Jonathan
Junip

Biographie

José González' Eltern stammen ursprünglich aus Argentinien, ziehen jedoch 1978, dem Jahr seiner Geburt, nach Göteborg in Schweden. Als Kind wächst er mit Latin-Musik auf, später spielt er dann aber während seiner Schul- und Unizeit in zwei Hardcore-Bands und bis 1998 in der Rockband Only If You Call Me Jonathan. Während seines Biochemiestudiums nimmt er sein Solodebüt "Veneer" auf, das er 2003 in seiner Heimat veröffentlicht. Die Single Crosses wird dort ein Hit und das Album erreicht Platz 2 der schwedischen Charts. Zwei Jahre später wird das Album im Rest der Welt veröffentlicht und dort begeistert aufgenommen, so dass er, nicht zuletzt dank Einsatz seiner Songs im TV und in der Werbung, die Charts erklimmt. Mit dem Nebenprojekt Junip veröffentlicht er 2005 eine EP und einige Singles. 2007 veröffentlicht er sein zweites Solo-Album "In Our Nature", das etwas verhaltener aufgenommen wird und zumindest in Europa weniger erfolgreich ist.

Solo-Diskographie

Alben
Singles/EPs
Live

Kollaborationen

Charts

Jahr Titel Charts
D S UK US A CH F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2003 Veneer 2 7 46 86 11
2007 In Our Nature 8 19 132 126 69 25 11 32
Singles
2003 Crosses 4
2004 Remain 28
2004 Stay in the Shade 48
2006 Heartbeats 9 56 45
2006 Crosses 107
2006 Hand on Your Heart 29 88
2007 Down the Line 140

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex
Singles
2007 Down the Line 50

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Coverversionen

José González covert...

José González wird gecovert von...

Remixe

José González wird geremixt von...

Videoclips

Weblinks

Quellen

  1. http://www.myspace.com/josegonzalez