Jochen Distelmeyer

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jochen Distelmeyer beim Abschiedskonzert von Blumfeld 2007 in Hamburg

Jochen Distelmeyer wurde 1967 in Bielefeld geboren und ist ein deutscher Musiker und Autor.

Distelmeyer gehörte seit etwa 1987 zum Umfeld des Fast Weltweit-Labels in Bad Salzuflen und spielte in diversen Bands. Bekannt wurde er in Hamburg als Sänger und Texter der Band Blumfeld. Nebenher betätigte er sich auch als Regisseur (z.B. bei den Blumfeld-Videos zu "Tausend Tränen Tief", "Graue Wolken" und "Die Diktatur der Angepassten").

Mitte 2008 wurde vermeldet, dass er nach dem Ende von Blumfeld nun einen neuen Plattenvertrag als Solokünstler unterschrieben hat. Im Juli 2009 wurde bekannt, dass sein erstes Soloalbum mit dem Titel Heavy auf Columbia Berlin erscheint.

Im Januar 2015 veröffentlichte Distelmeyer seinen Debüt-Roman Otis. Auf der zugehörigen Lesereise spielte er auch Songs live, wobei er vor allem auf die Werke anderer Künstler und nur vereinzelt auf Blumfeld- und eigene Solo-Songs zurück griff. Die Coverversionen landeten ein Jahr später auf seinem zweiten Solo-Album Songs From The Bottom, Vol. 1, das ausschließlich aus fremden Stücken bestand.

Bands

Solo-Diskographie

Alben
Singles

Buch

  • 2015 Otis (Rowohlt)

Charts

Jahr Titel Charts
D A CH UK US S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2009 Heavy 29
2016 Songs From The Bottom, Vol. 1 36 23
Singles
2009 Lass uns Liebe sein 78

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Spex Intro Rolling Stone
2009 Heavy 25 27 9 4 6 11 20
Singles
2009 Murmel 8
2009 Lass uns Liebe sein 9 13 8

Kollaborationen

  • mit Fehlfarben auf 26 1/2: Alkoholen
  • tritt im Video "Menschen haben keine Ahnung" der Goldenen Zitronen auf
  • spielt Trompete auf "6 gegen 60 Millionen" der Goldenen Zitronen
  • spielt Trompete auf "Reformhölle" bei Cpt. Kirk &.
  • singt bei den Lassie Singers im Chor von Junge Menschen auf dem Album Sei A Gogo mit und ist auf zwei Fotos im Booklet zu sehen.
  • singt auf dem Jetzt!-Tape "Liebe in GROSSEN Städten" im background und spielt Blasinstrumente.

Referenzen an Distelmeyer

Songs über Distelmeyer:

  • Ich weiß, wo Jochen Distelmeyer lebt - Oederland
  • Rambo III mit Jochen Distelmeyer im Autokino – Bernd Begemann

Sonstiges:

Songs während der Otis-Lesereise

Während der Lesereise zu Otis wurden vor der Lesung und in den Pause relativ feste Playlists an Songs vom Band gespielt, u.a.

In die Lesung eingebaut wurde außerdem der Beatles-Song Eleanor Rigby in der Version von Ray Charles gespielt. Zudem griff Distelmeyer auch zur Gitarre und spielte unter anderem folgende Songs

Trivia

Wird in einer äußerst amüsanten Stelle von Rocko Schamonis Debutroman Risiko des Ruhms bei der (fiktiven) Gründungsveranstaltung der Hamburger Schule beschrieben:

"Jochen saß oft schweigend daneben und dachte nach. Er war ein bisschen unser Sonderling, professoral zerstreut und gleichzeitig sehr überlegt, verbrauchte er seine meiste Energie zum Reflektieren, während er als einziger von uns immer einen Likör vor sich hatte. Er linste uns durch die dicken Gläser seiner Nickelbrille an und schließlich gab er einen Satz von sich, der ungefähr wie folgt geklungen haben dürfte: "Weg ist klar, Ziel ist klar, die Zeit der Grabenkämpfe ist vorbei, wir müssen unsere sensitive Produktivität bündeln, intellektuelle Zärtlichkeit kann als Waffe ungemein klärend wirken, legen wir uns auf den Boden und schießen uns selber ab!""

Videoclips

Weblink