Jean-Michel

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jean-Michel
Herkunft: Münster, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 1998
Genres: IDM, Indietronics
Labels: Eleganz
Draft Recordings
onpa)))))
Homepage: myspace.com/esmogplayground
Line-Up:
Thomas Bücker

live:
Christian Gräbe – Bass
André Kleine-Wilke – Schlagzeug
Sebastian Klocke (Frank Theismann, Wolfgang Müller) – Gitarren

Unter dem Namen Jean-Michel veröffentlicht Thomas Bücker seit 1998 elektronische Musik.

Bandgeschichte

1998 veröffentlichte Thomas Bücker unter dem Namen Jean-Michel seine erste 12" bei dem Label Eleganz. Jean-Michels Debütalbum von 1999 schaffte es gar in die Jahrescharts von Intro. 2001 erschien Jean-Michels zweites Album „New Medium Softpack". Bis zur dritten Langspielplatte dauerte es dann aber sechs Jahre. Zwischenzeitlich schloss Bücker sein Design-Studium ab, rief das Projekt Bersarin Quartett ins Leben und remixte diverse Bands wie Pendikel, Blackmail oder Die Türen. 2009 erschien das vierte Album von Jean-Michel, das live mit Band umgesetzt wird.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Intro
1999 Marshmallow Rooms 15

Referenzkasten

Remixe

Jean-Michel remixt...

  • Gone Too Soon Too Far (Soon Too Double Far Gone Remix) von Blackmail (auf Do Robots Dream of Electric Sheep?, 2000)
  • Drifting (Jean Michels Bonus Level) von Chekov (auf dessen Drifting, 2000)
  • My Golden Boy (Silikon Pop Mix By Jean Michel) von Computerjockeys (auf dessen My Golden Boy)
  • Babylon 6 Am (Sunstrike Mix) von Dissidenten (auf deren Remix.ed 2.0 - A New World Odyssey, 2003)
  • Zero-Trick (Jean-Michels Action Cartridge Plus Remix) von Elektrotwist (auf dessen Zero-Trick, 2000)
  • Postcard From A Foreign Strand (Postage Paid By Adressee Mix) von Künstler Treu (auf dessen Postcard From A Foreign Strand, 2002)
  • Von Fall zu Fall von Pendikel (auf Reise ins Gewisse, 2007)
  • High From Down (Moving Straight Mix) von Tenfold Loadstar (auf High From Down, 2004)
  • Drinnen ist wie draußen (Trotzdem-Pop by Jean Michel) von Die Türen (auf gleichnamiger Single, 2006)

Jean-Michel wird geremixt von...

  • Sankt OttenBerlin-Koblenz-Kassel als die stadt schläft nie
  • Kashiwa DaisukeDas ist der Sommer (Daisuke's Natsu Desu Mix) (auf gleichnamiger 12")

Quellen

  1. Jenseits der Laserharfe, Interview von Anna M Stiefvater für Intro, 11. November 1999

Weblinks