Jane Birkin – Fictions

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fictions
Jane Birkin
Veröffentlicht: März 2006
Label & Vertrieb: Capitol Records
Albumlänge: 42:38 min
Produziert von: Gonzales, Renaud Letang
Genre: Pop, Chanson
Formate: CD
Chronologie

2004 Rendez-Vous

Fictions

Fictions ist ein Album der in Frankreich lebenden Sängerin Jane Birkin.

Zum Album

Nachdem schon für das Vorgängeralbum Gonzales und Renaud Letang verantwortlich waren, wurde auch das aktuelle Album von beiden produziert.

Neben Coverversionen von Klassikern, im Original von Neil Young (Harvest Moon) und Tom Waits (Alice), singt Jane Birkin hier auch von The Divine Comedy (1), Gonzales (3), Rufus Wainwright (4), Beth Gibbons (5), Kate Bush (11) und anderen geschiebene Songs.

Der Song Home wurde von den Kritikern der Spex auf Platz 41 der Jahrescharts 2006 gewählt.

Line-Up

  • Jane Birkin (Gesang)

Gäste:

Tracklisting

  • 1. Home (3:28)
  • 2. Alice (4:26)
  • 3. Living In Limbo (4:17)
  • 4. Waterloo Station (3:30)
  • 5. My Secret (3:41)
  • 6. Où Est La Ville ? (4:01)
  • 7. Steal Me A Dream (4:14)
  • 8. Sans Toi (3:53)
  • 9. Harvest Moon (3:04)
  • 10. La Reine Sans Royaume (3:04)
  • 11. Mother Stands For Comfort (3:15)
  • 12. Image Fantôme - Pavane Pour Une Infante Défunte (1:55)

Weblinks