Jürgen Fabritius

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jürgen Fabritius war Gründungsmitglied und Saxophonist von Element of Crime.

Biographie

Jürgen Fabritius macht einen Abschluss als Diplom-Soziolge und gründet zusammen mit Sven Regener, mit dem er schon zusammen bei Neue Liebe gespielt hat, die Band Element of Crime, steigt dort aber im Herbst 1986 wieder aus, da ihm keine Mindestgage pro Auftritt garantiert werden kann. Danach steigt er ins Filmgeschäft ein, arbeitet als Kinobetreiber in Berlin und Hamburg , ist ab 1998 Geschäftsführer von Prokino, Arthaus und schließlich Senator Film. Dort steigt er aber nach einem Jahr wieder aus und ist seit 2003 geschäftsführender Gesellschafter des Verleih und Consulting Unternehmens 3Rosen GmbH in Berlin.

Bands