Island (Land)

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Republik Island
500px-Europe-Iceland.svg.png
Flagge: 200px-Flag of Iceland.svg.png
Hauptstadt: Reykjavík
Einwohner: 0.319 Millionen
Fläche: 102.927 km²
Weblink: wikipedia:Island

Island ist mit 102.927 km² die größte Vulkaninsel der Welt und der zweitgrößte Inselstaat Europas. Mit ca. 300.000 Einwohnern ergibt das eine Bevölkerungsdichte von 3,1 Einwohner pro Quadratkilometer. Die Insel liegt auf dem vulkanisch aktivem Mittelatlantischen Rücken im Nordatlantik südlich des nördlichen Polarkreises. Die Einwohner Islands wohnen in der Regel an der Küste Islands, die von Fjorden geprägt ist.

Orte

Reykjavík

Bands & Künstler

Amiina, Ampop, Björk, Blindfold, Botnleðja, Dýrðin, Emilíana Torrini, GusGus, Hjaltalín, KUKL, Lay Low, Leaves, Mammút, Maus, Múm, Ólafur Arnalds, Ólöf Arnalds, Reykjavík!, Rökkurró, Sigur Rós, Sin Fang Bous, Stafrænn Hákon, The Sugarcubes

Initiativen

Der Nordrid – Iceland Musik Klub organisiert Konzerte außerhalb Islands für isländische Bands und Musiker wie Lay Low, Mammút, Disa, Sprengjuhöllin, Svavar Knúturoder und Reykjavík!. [1]

Songs, Texte und Alben über Island

Songs mit Island im Titel

Labels

Trivia

Weblinks


  1. http://visions.de/news/11140/Newsflash