HushPuppies

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

HushPuppies werden 2003 in Paris, Frankreich gegründet und kommen ursprünglich aus Perpignan.

Genre

Garage-Punk mit Mod-Einflüssen

Line-Up

Bandgeschichte

Nachdem sich The Likyds auflösen, gründen Olivier, Cyrille und Frank zusammen mit zwei weiteren Mitglieder HushPuppies, die sich ebenso wie die Vorgängerband am Garage- und Psychedelic-Sound der 60er orientieren. 2003 nehmen sie zum ersten Mal Songs auf (noch in Französisch und Englisch) und spielen eine Reihe von Konzerten. Benjamin Diamond nimmt sie bei DiamondTraxx unter Vertrag und nach einer ersten EP folgt 2005 das englischsprachige Debütalbum "The Trap", das im folgenden Jahr auch im Rest der Welt erscheint. Nach zahlreichen Auftritten in ganz Europa, wo sie auch in Deutschland bekannter wurden, begannen sie im Sommer 2007 mit ihren Aufnahmen zum 2. Album, welches den Titel "Silence Is Golden" trägt und am 5. November in Frankreich erschien und und seit dem 1. Februar nun auch in Deutschland erwerbbar ist. Im April diesen Jahres werden sie wieder einmal nach Deutschland kommen und mehrere Konzerte spielen.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D F UK US A CH S NOR FIN NZ
2005 The Trap - 168 - - - - - - - -
2007 Silence Is Golden - 89 - - - - - - - -

Kompilationsbeiträge

Referenzkasten

  • Der Titel des Songs Packt Up Like Sardines In A Crush Tin Box bezieht sich auf das ähnlich betitelte Packt Like Sardines In A Crushd Tin Box von Radiohead.
  • Der Titel des Songs Bassautobahn ist eine Anspielung an Kraftwerks Autobahn.
  • Der wohl bekannteste Song You're Gonna Say Yeah findet sich mittlerweile in der Werbung von Jägermeister wieder.

Referenzbands

Videoclips

MP3s

Weblinks