Homesleep Music

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Homesleep Music
Genres: Indierock, Postrock, Electronica
Ort: Bologna, Italien
Aktiver Zeitraum: 1999 bis 2009
Vertriebe: D: Hausmusik, später Cargo
IT: Audioglobe Distribution

Homesleep Music war ein italienisches Label aus Bologna, das von 1999 bis 2009 aktiv war.

Geschichte

Homesleep entstand 1999, als Giacomo Fiorenza sein Label Sleepin' Corporate mit Home Audioworks von Matteo Agostinelli (Yuppie Flu) und Daniele Rumori zusammengelegte[1]. Später stieß außerdem Sean Newsham (Quickspace) zum Label, der von London aus sich um Labelbelange kümmerte. Homesleep entwickelte sich mit Bands wie Yuppie Flu und Giardini di Mirò bald zu einem der wichtigsten italienischen Indielabels, das pro Album zwischen 1000 und 6000 Exemplare verkaufte[1]. Nach zehn Jahren schloss Homesleep Music 2009 seine Pforten.

Bands

Label-Compilations

Weblinks & Quellen

  1. 1,0 1,1 La distribuzione delle etichette indipendenti: il caso Homesleep, Abschlussarbeit von Carla Zerbi an der Universität Bologna