Heidelberg Cypher

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heidelberg Cypher
Veröffentlicht: 16. November 2007
Label & Vertrieb: Freakshit Entertainment
Albumlänge: 69:15 Min.
Genre: Compilation / Hip Hop
Formate: CD / Download


Heidelberg Cypher ist ein am 16.11.2007 über das Independent Label Freakshit Entertainment erschienener Sampler, der Beiträge vieler Heidelberger Rapper beinhaltet. Auf dem Sampler finden sich neben bekannten Künstlern der Heidelberger Szene, wie Torch , Toni L (beide ehem. Advanced Chemistry) und Irie Revoltés, auch aufstrebende, junge Artists. Diese Mixtur aus Altbewährtem und Neuem ermöglicht einen Einblick in die HipHop- und Rapszene der Neckarstadt.

Tracklist

  1. Toni L, Step, Soundtrax – SechsNeun (HD-Intro)
  2. Dago, nvY, Lingo, Soul, Verbalist, Sweet Uno, Lookey, Save - Heidelberg International (Albumversion)
  3. MC Manu, Flukeone - Dichter in Wien
  4. La Differance - Wörk
  5. Muso, Mr. Mar - Ein Blick
  6. Censor - Drive to write
  7. Face Error, Biscuitrock - Karma
  8. Burbeats - Zwischenspiel
  9. Dreimaleins - Der Kreis
  10. BCP - Hanky
  11. Irie Révoltés, Toni L - Ready
  12. MC Renegade, MC Dizzy Deman, Psyphire - Freestyle
  13. Cheap Beatz Amazin’, Mr. Bayse, nvY - Funk n' Talent
  14. Plagiat, Kevka - Gespaltene Zungen
  15. Anael - Durch die Stadt
  16. Liquid Elementz - Plastic Surgery
  17. Mitchman, First Son - H&D
  18. Chillbert - Zu viele reden
  19. Son41 - Auf meinem Weg
  20. Torch - HD-Outro

Weblinks & Quellen