Haruko

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Folk, Pop, Singer-Songwriter

Line-Up

Susanne Stanglow

Bandgeschichte

Susanne Stanglow wurde im März 1989 in Münster geboren. Aufgewachsen ist sie in einem kleinen Dorf in Norddeutschland, wo sie 2007 zum ersten Mal mit ihrer Band "The Gudjonssons" auf der Bühne stand. Seit Juni 2008 tritt sie als Solo-Künstlerin auf und gab sich den Namen Haruko. Seitdem hat sie eine EP und ein Album aufgenommen.

Kollaborationen

Hlynur Gudjonsson bei Liveauftritten und als The Gudjonssons

Diskographie

Alben
  • Wild Geese (2009)
Singles/EPs
  • Haruko (2008)


Kompilationsbeiträge

  • Series Two Compilation Volume 19, Compilation Telescopages 2, Sounds around O

Referenzkasten

Referenzbands

  • Joanna Newsom, Devendra Banhart, Bob Dylan, Bowerbirds, Alela Diane, Will Oldham


Weblinks

myspace.com/harukomyspace