Hörwerk Tonstudio

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Hörwerk-Aufnahmeraum
Das Hörwerk Tonstudio befindet sich zwischen Bremen und Oldenburg in Bookholzberg und ist ein Musikproduktionsstudio im klassischen Sinne. Neben einem ca. 70 qm großen Aufnahmeraum, dessen Akustik von dem legendären Heinrich W. Lüdeke (Radio Bremen) gestaltet wurde, ist das Hörwerk schwerpunktmäßig mit analoger Studiotechnik ausgestattet. Dazu zählen u.a. ein 51-Kanal-Mischpult vom Typ "Amek Angela", welches ursprünglich für den Produzenten Alan Parsons angefertigt wurde, sowie analoge Bandmaschinen, Hallplatten, Röhrenmikrophone und analoge Outboardgeräte aus den 50er & 60er Jahren. Seit der Trennung von Mitbegründer Dennis Rux 2008 wird das Hörwerk nun von Andree Klose alleine betrieben.

Referenzen

Die Hörwerk-Regie

Weblinks