Greg Rogers

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Greg Rogers spielte in diversen Kult-Acts des US-amerikanischen Undergrounds das Schlagzeug, darunter Scratch Acid, die legendären Skate-Punks Poison 13 sowie Acid Clown. Von diesen wechselte er 1991 mit seinem Bandkumpel Danny Hood zu den wiederbelebten The Obsessed. Mit den Doomstern um Scott "Wino" Weinrich spielte Rogers zwei Alben ein, bis sich die Gruppe 1995 auflöste. Mit Guy Pinhas, dem Bassisten des letzten Obsessed-Lineups, gründete er dann 1996 Goatsnake. Greg Rogers hat außerdem für Künstler aus verschiedenen Szenen Schlagzeug gespielt, u.a. für den Folksänger Euge und für das aktuelle Projekt des Saint Vitus-Gitarristen Dave Chandler namens Debris, Inc..

Bands