Good Shoes

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Pop

Line-Up

Bandgeschichte

Good Shoes werden von Rhys Jones und Steve Leach gegründet, die zuvor gemeinsam Musik als Hobby betrieben hatten. Rhys' Bruder Tom und Joel Cox kommen dazu und die Band spielt sich durch die Clubs. Sie kommen 2005 bei Brille Records unter und nehmen nach einigen gelobten Singles mit Per Sunding in Schweden ihr Debütalbum Think Before You Speak auf, das 2007 auch gute Kritiken erhält, sich aber nur mäßig verkauft.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
2007 Think Before You Speak - 55 - - - - - - - -
Singles
2007 The Photos On My Wall - 48 - - - - - - - -
2007 Never Meant To Hurt You - 34 - - - - - - - -

Kompilationsbeiträge

Referenzkasten

Think Before You Speak

  • Morden:
"Morden" ist ein Stadtteil im Südwesten von London, aus dem die Bandmitglieder stammen. [1]
  • Never Meant To Hurt You:
"Drinking wine, watching Maid in Manhattan" – "Maid In Manhattan" (dt. Manhattan Love Story) ist ein Film mit Jennifer Lopez und Ralph Fiennes. [2]
  • Small Town Girl
"She used to go to Raynes Park High School / But now she lives in Hollywood" – Raynes Park ist ein benachbarter Bezirk von Morden [3]
  • In The City:
"Like Jack and Jill but with heroin" – "Jack and Jill" ist ein berühmter englischer Kinderreim, der normalerweise "Jack and Jill went up the hill" beginnt. [4]
  • Things To Make And Do:
"I don't read the Daily Mail / And I don't intend to start" – Die Daily Mail ist eine britische Boulevardzeitung.

Referenzbands

Videoclips

MP3s

Weblinks