Gerald Casale

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Gerald Casale war Gründungsmitglied der New Wave-Pioniere Devo, bei denen er auch Bass und Keyboards spielte. Außerdem zeichnete er für fast alle Videos der Gruppe verantwortlich und dreht auch seit Jahren Clips für andere Bands, zumeist aus dem Bereich Indie und Alternative. Zur Zeit ist er mit seinem Projekt Jihad Jerry & The Evildoers aktiv, an dem unter anderem auch die anderen Devo-Mitglieder Mark und Bob Mothersbaugh sowie Geralds Bruder Robert Casale nebst dem vielbeschäftigten Drummer Josh Freese beteiligt sind. Dafür hat er sich das Alter Ego eines iranischen Flüchtlings ausgedacht, der gegen die Dummheit in der Welt kämpft. Musikalisch ist das Projekt eher im härteren Rock- als im New Wave-Bereich anzusiedeln.

Bands

Videographie (Auswahl)

Für die von ihm gedrehten Devo-Videos, siehe dort.