Fredy Engel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Fredy Engel''' ist ein [[Osnabrück]]er Musiker, Videokünstler und Autor.  
+
'''Fredy Engel''' ist ein [[Osnabrück]]er Musiker, Videokünstler und Autor.
  
 
== Biographie ==
 
== Biographie ==
 
*Ab 1982 veröffentlichte er 5 Ausgaben des Indie-Punkrock Fanzine "Das Testament".
 
*Ab 1982 veröffentlichte er 5 Ausgaben des Indie-Punkrock Fanzine "Das Testament".
*Herausgeber des Comicfanzines COMIC TRASH von 1987-1992 für das er auch als Zeichner tätig war.
+
*Herausgeber des Comicfanzines [[COMIC TRASH]] von 1987-1992 für das er auch als Zeichner tätig war.
 
*Von 2003 bis 2007 spielte Fredy Engel bei der [[Triphop]], [[Post-Rock]], [[Krautrock]], [[Synthpop]]-Band [[Sankt Otten]] Keyboards.
 
*Von 2003 bis 2007 spielte Fredy Engel bei der [[Triphop]], [[Post-Rock]], [[Krautrock]], [[Synthpop]]-Band [[Sankt Otten]] Keyboards.
*Seit 1995 als Solokünstler unter dem Namen Midi Bitch aktiv. Veröffentlichungen auf Musikkassetten, CD-R und als digitaler Download  
+
*Seit 1995 als Solokünstler unter dem Namen [[Midi Bitch]] aktiv. Veröffentlichungen auf Musikkassetten, CD-R und als digitaler Download  
  
 
== Kollaborationen ==
 
== Kollaborationen ==

Version vom 17. Juni 2019, 18:23 Uhr

Fredy Engel ist ein Osnabrücker Musiker, Videokünstler und Autor.

Biographie

  • Ab 1982 veröffentlichte er 5 Ausgaben des Indie-Punkrock Fanzine "Das Testament".
  • Herausgeber des Comicfanzines COMIC TRASH von 1987-1992 für das er auch als Zeichner tätig war.
  • Von 2003 bis 2007 spielte Fredy Engel bei der Triphop, Post-Rock, Krautrock, Synthpop-Band Sankt Otten Keyboards.
  • Seit 1995 als Solokünstler unter dem Namen Midi Bitch aktiv. Veröffentlichungen auf Musikkassetten, CD-R und als digitaler Download

Kollaborationen

Diskographie

Alben
EP

Videos

Weblinks