Franck Alba

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franck Alba ist ein Gitarrist aus Marseille, der in London lebt.

Biographie

Franck Jean Alba wuchs in Marseille auf, wo er Gitarre, Bass oder Geige in diversen Lokalbands wie „Something Else" oder „Pablo Loves Yellow" spielte. Als Alba nach Crystal Palace in London zog, spielte er in lokalen Bands wie „Brown", „Ape" oder I.V Webb, bevor er 2002 bei Piano Magic einstieg.

Neben Piano Magic war und ist Franck Alba in Projekten wie The Low Road, EyeLead aktiv und arbeitet an einem Soloalbum. Alba gibt Gitarren- und Bassunterricht und war einige Zeit in der Kneipe „The Alma" in Crystal Palace involviert.

Weblinks