Festival der Liebe

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Festival der Liebe fand am 6. September 1970 auf der Ostseeinsel Fehmarn statt und endete im Chaos. Die Veranstalter brannten mit dem Geld durch.

Jimi Hendrix hatte hier seinen letzten Auftritt. Ihren ersten Auftritt lieferten Ton Steine Scherben, die als letzte Band auftraten. Ihr Song Macht kaputt was euch kaputt macht traf den Nerv der Festivalbesucher, die sich über die katastrophale Organisation und leere Versprechungen ärgerten. Eine halbe Stunde später stand alles in Flammen.