feedBack

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
feedBack
Herkunft: Seattle, Washington, USA
Aktiver Zeitraum: 19841985
Genres: Instrumental, Progressive Rock
Labels: C/Z
Line-Up:
Tom Herring: Gitarre
Daniel House: Bass
Matt Cameron: Schlagzeug

feedBack wurden 1984 in Seattle gegründet und lösten sich 1985 auf. Sie waren die Vorläuferband von Skin Yard.

Bandgeschichte

Das Instrumental-Trio feedBack – die Schreibweise spielt auf die Abkürzung für Dezibel an – war eine der vielen kleinen frühen 80er-Bands aus Seattle, die später mehr oder minder große Namen der Grunge-Ära hervorbringen sollten. In diesem Fall waren es zum einen der spätere Skin Yard- und Ten Minute Warning-Bassist und Labelchef von C/Z Records, Daniel House, und zum anderen der spätere Soundgarden- und Pearl Jam-Drummer Matt Cameron. Die nicht einmal ein Jahr lang bestehenden feedBack spielten krachigen, aber komplex arrangierten Rock ohne Gesang in klassischer Power-Trio-Besetzung, bis Anfang 1985 Schlagzeuger Cameron der Einladung von Bassist House folgte, mit ihm bei den embryonalen und ebenfalls noch sängerlosen Skin Yard (deren Name Cameron auch erfand) einzusteigen. 1984 hatten feedBack noch einige Songs in Houses Wohnzimmer aufgenommen, von denen einer auf der frühen Tape-Kompilation "Pyrrhic Victory" zu hören war. Bei deren Erscheinen 1985 war die Band allerdings schon Geschichte.

Im Jahr 2012 fertigte Ex-Skin Yard-Bassist und Grunge-Produzent Jack Endino neue Abmischungen der feedBack-Demos von 1984 an, die im Juli des Jahres auf C/Z Records veröffentlicht wurden.

Diskografie

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Weblinks