Fear of Flying

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fear of Flying
Fear of Flying live am 21. April 2007 in London
Fear of Flying live am 21. April 2007 in London
Herkunft: London, England, UK
Aktiver Zeitraum: 2004-2007
Genres: Indiepop, New Wave, Britpop
Labels: Young and Lost Club
Homepage: whitelies.com
Line-Up:
Harry McVeigh (Gesang, Gitarre)
Charles Cave (Bass)
Jack Lawrence-Brown (Schlagzeug)

Bandgeschichte

Die drei Schulfreunde McVeigh, Cave und Lawrence-Brown gründen 2004 Fear of Flying, McVeigh und Cave machen zusammen Musik seit sie 16 sind. Sie veröffentlichen 2006 die Singles Routemaster und Three's a Crowd, die Stephen Street produziert. Doch die Band will ihren Popstil ändern und wechselt 2007 zu düsterer Post-Punk-Musik im Stile Joy Divisions & Co. und wird deswegen zur neuen Band White Lies.

Diskographie

Singles/EPs

Referenzbands

Weblinks