Everything Is Made in China

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Everything is made in China (aka eimic) ist eine russische Post-Rock-Band, die 2006 in Moskau gegründet wurde.

Line-Up

  • Max Fedorov (Gesang, Gitarre)
  • Filipp Premyak (Bass, Keyboard)
  • Alex Zotov (Schlagzeug)

Bandgeschichte

Der Stil von Everything Is Made in China lässt sich als eine Mischung aus Post-Rock und Indie-Rock beschreiben, wobei auch Elemente aus Ambient und Electro in die Songs einfließen. Die Musik von eimic ist minimalistisch, da die Band wenig Akzent auf Texte legt, sondern Melodie und psychedelische Gestaltung der Musik mit Hilfe der elektronischen und vokalen Samples in den Vordergrund stellt. Die Mitglieder der Band nennen als Einflussquellen ihrer Musik Bands wie Broken Social Scene, Mogwai, Radiohead und The Most Serene Republic.

Nachdem Everything Is Made in China mit ihrer ersten EP Erfolg in der russischen Alternative-Szene hatten und ihre Demos an mehrere Tonstudios der Welt verschickt hatten, wurden eimic nach Toronto, Kanada eingeladen, um ihre erste professionelle Aufnahme zu machen. Das erste Album „4“ erschien im Spätsommer 2007 und wurde einige Monate später als erste Veröffentlichung des belgischen Labels Enjoy My Records! auch außerhalb Russlands veröffentlicht. „4“ wurde sowohl von den russischen Musikzeitschriften der Großstädte ("Afisha", "Timeout", "Rolling Stone"), als auch von den Fans warm aufgenommen; der russische Rolling Stone hat eimic als eine der besten und aussichtsreichen russischen Post-Rock-Bands bezeichnet.

Diskographie

Alben
EPs
  • Everything Is Made in China

Weblinks