Eric Claridge

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eric Claridge
Eric Claridge
Eric Claridge
Herkunft: Chicago, Illinois, USA
Geboren: 1964
Aktiver Zeitraum: seit 1986
Genres: Postrock
Instrumente: Bass, Synthesizer, Schlagzeug
Labels: Thrill Jockey
Homepage: EricClaridge.com
Bands:
Shrimp Boat, The Sea and Cake

Eric Claridge ist ein Musiker und Künstler aus Chicago, der bei der Postrock-Band The Sea and Cake Bass und Synthesizer spielt. Er ist zudem auch Maler und Illustrator.

Biographie

Eric Claridge stammt ursprünglich aus Memphis und studierte in den frühen 1980er Jahren Kunst in New York. Nachdem er nach Chicago gezogen war, gründete er 1986 zusammen mit u.a. Brad Wood und Sam Prekop die Postrock-Band Shrimp Boat. Dort spielte Claridge Bass und Schlagzeug und nahm bis zur Auflösung der Band sechs Alben mit ihr auf. 1993 war Claridge zusammen mit Sam Prekop, John McEntire und Archer Prewitt Gründungsmitglied von The Sea and Cake, bei denen er bis heute Bass und Synthesizer bedient. Außerdem ist er zusammen mit Sam Prekop, der auch Fotograf ist, für das Artwork der Sea and Cake-Alben zuständig. Eric Claridge hat regelmäßig Ausstellungen seiner Gemälde, die von Naiver Malerei und Surrealismus beeinflusst sind, in Chicago, darüber hinaus wurde seine Kunst auch schon in Tokio, Paris und Lille gezeigt.

Referenzkünstler

Weblinks