Enno Bunger

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enno Bunger
Herkunft: Leer
Aktiver Zeitraum: Seit 2007
Genres: Indie Pop
Labels: PIAS Germany
Homepage: ennobunger.de
Line-Up:
Enno Bunger (Gesang, Klavier)
Bernd Frikke (Bass)
Nils Dietrich (Schlagzeug)

Enno Bunger ist eine Band, die 2007 in Ostfriesland gegründet wurde.

Bandgeschichte

Im Herbst 2005 begann Sänger, Pianist und Namensgeber Enno Bunger damit, erste eigene Lieder in deutscher Sprache zu schreiben und um diese aufzunehmen, fragte er seine ehemaligen Bandkollegen Bernd Frikke (Bass) und Nils Dietrich (Schlagzeug), die er aus einer vorangegangen Band kannte.
Im Februar 2007 absolvierte er gemeinsam mit Bernd Frikke eine zweiwöchige Tour durch kleine Clubs, Kneipen und Wohnzimmer.
Kurz darauf stieg auch Nils Dietrich voll in die Band ein. Im Mai 2007 nahm die Band beim „Band Battle“ des Radiosenders N-JOY Radio teil und konnte sich gegen mehr als 100 Bands durchsetzen, indem sie beim Internetvoting den 3. Platz belegten und anschließend eine fachkundige Jury überzeugten. Der darauf folgende Auftritt bei der N-JOY Radio Starshow auf der Expo-Plaza in Hannover am 9. Juni 2007 vor über 10.000 Zuschauern war Ansporn genug, an der Trio-Besetzung festzuhalten und auch ein Namenswechsel stand nie wirklich zur Debatte.

Im April 2008 unterschrieben Enno Bunger bei der Edition „Cut Yr Hair“ (Universal Music Publishing) ihren ersten Verlagsvertrag.
Durch den Verlag kam auch der erste Kontakt zum Produzenten Oliver Zülch zustande, welcher sich unter anderem als Produzent, Co-Produzent und Mixer von Bands wie Die Ärzte, Slut, The Notwist, Juli oder Sportfreunde Stiller einen Namen machte.
Im Juni/Juli 2008 kam es zu ersten gemeinsamen Aufnahmen, mit denen die Band auf Labelsuche ging.[1]

Am 8. August 2008 veröffentlichte die Band in Eigenregie die EP Mit großen Schritten, welche auf 444 Stück limitiert war und sowohl die Lieder der ersten EP aus 2007 als auch zwei neue Lieder, einen Live-Mitschnitt und zwei Remixe von Henning Neuser ("Hier & Jetzt"-Akustik) und Schmackes und Pinscher ("Neustart") enthielt.[2]

Im April 2009 unterschrieben sie bei PIAS Germany ihren ersten Plattenvertrag und begaben sich ab Mitte Mai ins Mohrmann Studio nach Bochum, um mit den Aufnahmen zu ihrem Debüt-Album anzufangen. Als Produzent war hier wieder Oliver Zülch tätig. [3]

Mittlerweile haben sich Enno Bunger durch ihr unermüdliches Touren einen Namen als Liveband gemacht. So spielten sie bis heute nahezu 100 Konzerte.[4]

Diskographie

  • 15.02.2007 Hier und Jetzt EP
  • 08.08.2008 Mit großen Schritten EP
  • 20.11.2009 EP Herzschlag"
  • 19.02.2010 Album Ein bisschen mehr Herz
  • 12.03.2010 Single "Hier & Jetzt" (ausschl. digital)
  • 2012 Album Wir sind vorbei

Quellen

  1. Bandeigener Blog
  2. Rezension zur Hier und Jetzt EP
  3. Myspace-Blog
  4. Auflistung bereits gespielter Konzerte

Weblinks