Empire Club

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Empire Club
Herkunft: Leipzig, Deutschland
Aktiver Zeitraum: 2010
Genres: Noiserock, Pop, Electronica
Labels: Blut & Schweiß/ Gafas del Rigor Cassettes
Homepage: myspace.com/empireclubband
Line-Up:
Jens Anders (Gitarre, Gesang)
Mathias Schwarz (Gitarre, Elektronik, Gesang)
Martin Wohlgetan (Schlagzeug)
Georg Manthey (Bass)

Empire Club ist eine Leipziger Noiserock-Band.

Bandgeschichte

Empire Club wurde Anfang 2010 durch Jens Anders ins Leben gerufen. Nach einigen Monaten des Experimentierens mit Mathias Schwarz brachte dieser Martin Wohlgetan als Schlagzeuger mit zur Probe. Kurz darauf entstanden erste Songs die im Frühling auf der ersten selbstbetitelten EP "Empire Club" ihren Platz fanden. Darauf wurden in dieser Formation einige Konzerte gespielt und neue Songs geschrieben, die ab Oktober 2010 in Eigenregie aufgenommen wurden. Während der Aufnahmen kam Georg Manthey als Bassist hinzu, der die Band bei einem Konzert gesehen hatte und umgehend angesprochen worden war. Im Jahr 2011 wurden die Aufnahmen zur neuen EP mit dem Titel "GLUE" beendet und die Vorbereitungen für einen Release Mitte 2011 getroffen.

Diskographie

Singles/EPs
  • 2010 Empire Club EP (CD & Tape)
  • 2011 GLUE EP

Weblinks