Elefants

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elefants sind eine Indie-Rock-Band aus Hamburg, die seit Anfang 2006 besteht.

Genre

Independent Rock

Line-Up

Aktive Mitglieder:

  • Jan Klock (Schlagzeug)
  • Christian Betros (Gitarre & Backround Gesang)
  • Björn Weirup (Gitarre & Backround Gesang)
  • Sönke Knopp (Bass)
  • Lasse Peters (Gesang)

Ehemalige Mitglieder:

  • Sören Weirup (Bass bis Mitte 2006)
  • Fritz Grafe (Gitarre & Backround Gesang bis Mitte 2006)

Bandgeschichte

Die Band Elefants wurde Anfang 2006 von Björn Weirup und Fritz Grafe in London gegründet. Das erste Lied „City Lights“ wurde noch in London von Björn Weirup auf einer Maultrommel geschrieben, die er dort in der Denmark Street gekauft hatte. Der Bassist Sören Weirup, der gemeinsam mit Björn auch in der Band Chööhn spielt, stieg mit ein und schrieb unter anderem den Basslauf für das Lied „Long Walk Home“. Nachdem mehrere Schlagzeuger vorgespielt hatten, wurde Jan Klock im März zum festen Mitglied und Fritz traf auf einem Konzert Lasse Peters, den er mitbrachte und der als Sänger blieb. Noch während der Aufnahmen zum ersten Demoalbum „The Precious Dolls Are Climbing up the Walls“ zog Sören Weirup nach Flensburg und verließ deshalb die Band. Er wurde ersetzt von Sönke Knopp, der bereits für das Album "Rock’n’Roll Realschule" der Ärzte Geige gespielt hatte. Kurz darauf verließ Fritz Grafe ebenfalls Hamburg und damit auch die Band. An der Gitarre übernahm Christian Betros. Im August 2006 erschien das zweite Demoalbum „Years in the Cupboard“. Im Sommer 2007 nahmen die Elefants im rekorder Studio in Hamburg mit Jan Rubach die erste EP „Who’s the Walrus Now?“ auf. Gemastert wurde „Who’s the Walrus now?“ von Chris von Rautenkranz im Soundgarden Studio in Hamburg. Das Lied „City Lights“ erschien im September 2007 auf dem von der EMI veröffentlichten Sampler „Gestatten, wir kommen aus Hamburg 2“.

Diskographie

Singles/EPs
  • 2006 The Precious Dolls Are Climbing up the Walls (Demo CD)
  • 2006 Years in the Cupboard (Demo CD)
  • 2007 Who’s the Walrus Now? (EP)

Kompilationsbeiträge

  • 2007 City Lights auf "Gestatten wir kommen aus Hamburg 2"

Referenzkasten

  • The Precious Dolls Are Climbing up the Walls
  • Who’s the Walrus Now?
    • in Anlehnung an das Beatles-Lied I Am the Walrus
  • "It's always been me" said little Nicola
    • Anlehnung daran das im Plattencover des Beatles Albums "Magical Mystery Tour" neben dem Titelnamen "I Am the Walrus" in Handschrift "'No you're not' said Little Nicola" steht.
  • Crabalocker
    • Ein Neologismus aus dem Beatles Lied "I Am the Walrus", der keine Bedeutung hat. John Lennon hatte es sich angeblich ausgedacht, weil er die ewigen Interpretationsversuche seiner Fans an seinen Texten leid war.

Weblinks