Egoexpress

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Egoexpress
Egoexpress
Egoexpress
Herkunft: Hamburg
Aktiver Zeitraum: seit 1995
Genres: House
Electronica
Labels: Ladomat 2000
Homepage: Egoexpress bei lado.de
Line-Up:
Mense Reents: Gesang, Instrumente
Jimi Orgl: Gesang, Instrumente

Egoexpress wurden 1995 in Hamburg gegründet. Sie waren einer der ersten Elektronik-orientierten Acts aus dem Umfeld der Hamburger Schule.

Bandgeschichte

1995 gründeten Mense Reents (zuvor bei Die Regierung und Huah!) und Jimi Orgl (eigentlich Jimi Siebels; Ex-Das neue Brot) unter dem Namen Egoexpress eines der ersten primär elektronisch ausgerichteten Projekte aus dem Umfeld des Hamburger Schule-Labels L'Age D'Or. In der Tat waren Egoexpress einer der ersten Acts auf dem Lado-Elektro-Sublabel Ladomat, und ihr Sound zeichnete sich als eine DIY-Variante von House aus. Dem Genre entsprechend veröffentlichte das Duo primär 12"-Maxis und machte sich rasch auch als Remix-Adresse einen Namen. Im weiteren Verlauf stieg Mense Reents u.a. bei den Goldenen Zitronen ein und gründete mit Thies Mynther und Elena Lange Stella; Jimi Orgl spielte unter anderem auch bei Sand. 2005 erschien der dritte und bislang letzte Longplayer von Egoexpress unter dem Namen "Hot Wire My Heart", der 2006 zusammen mit "We Do Wie Du" erneut veröffentlicht wurde. Nach der Insolvenz von L'Age D'Or legten 2007 auch Egoexpress eine kreative Pause ein; Mense Reents hat unterdessen mit Jimis Bruder Jakobus Siebels (Ja König Ja) das experimentelle Duo Die Vögel ins Leben gerufen, während Jimi Orgl das Soloprojekt A Different Jimi verfolgt.

Diskographie

Alben
Singles/EPs
  • 1995 Egoexpress (12", Ladomat 2000)
  • 1995 Egoexpress zwei (12", Ladomat 2000)
  • 1996 Telefunken (12", Whitelabel)
  • 1997 We Are Here (EP, Ladomat 2000)
  • 1998 Telefunken (EP, Ladomat 2000)
  • 2000 Here Comes the Night (12", Ladomat 2000)
  • 2000 Weiter (12", Ladomat 2000)
  • 2005 Knartz IV (EP, Ladomat 2000)
  • 2005 Aranda (EP, Ladomat 2000)
Sonstige
  • 2006 We Do Wie du/Hot Wire My Heart (Doppel-LP/CD, Ladomat)

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Spex Intro
1999 Bieker 36
2005 Hot Wire My Heart 22
Singles
1996 Telefunken 19
1999 Weiter 10 14
2005 Knarz IV 11 12 42 47

Referenzbands

Weblinks