Edition

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Edition ist eine unselbstständige Untereinheit eines Musikverlags. Editionäre bringen eigene Künstler ins Verlagsprogramm und werden dafür an den GEMA-Ausschüttungen während der Editionslaufzeit beteiligt. Für Labels bieten Editionen eine geeignete Möglichkeit, an den GEMA-Ausschüttungen ihrer eigenen Künstler beteiligt zu werden.

Der Editionär funktioniert als Vermittler und Ansprechpartner und übernimmt das Einpflegen der Daten. Nach Auslaufen des Editionsvertrages gehen die Künstler meist in das Verlagsprogramm über.