ENEMENEMECK

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Herkunft: Deutschland

ENEMENEMECK sind Liedermacher aus Südhessen, bzw. hessischer Röhn. Daniel Rousseau (*1977), ist ein deutscher Liedermacher, Sänger und Gitarrist. Butje Timbeté (*1979) ist ein deutscher Komponist, Musiker sowie Multi-Instrumentalist.


Genre

Liedermacher, Akustik, Gitarre und Klavier

Line-Up

  • Daniel Rousseau (Gesang, Gitarre)
  • Butje Timbeté (Klavier, Akkordeon, Glockenspiel)

Bandgeschichte

Nach Auflösung seiner Punkband "Maniac Menschen" lernt Daniel Rousseau 1998 den Multi-Instrumentalisten Butje Timbeté kennen. Zusammen spielen Sie in der deutschen Indiepopband "beblümt", die sich im Jahr 2001 auflösen.

Seit 2003 spielen Daniel Rousseau und Butje Timbeté wieder zusammen als ENEMENEMECK. Ihre Musik zeichnet sich durch fantasievolle, ausschließlich akustische Arrangements aus. Akustikgitarre, Akkordeon, Klavier, Glockenspiel, Kinderklavier vermischen sich stellenweise mit z.B. Maultrommel, Knackfrosch, Papier, knarrenden Geräuschen, vorbeifahrenden Autos, Vogelgezwitscher oder leisen Gesprächsfetzen im Hintergrund.


Diskographie

Alben

  • 2010 - ENEMENEMECK

Singles

  • 2007 - Unser Moment
  • 2008 - Elefanten
  • 2009 - Bunte Republik
  • 2009 - Einfach so
  • 2010 - Das ganze Denken
  • 2011 - Zeche

Referenzbands


Weblinks