Diskussion:Benjamin von Stuckrad-Barre

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich versteh es nicht, sein Nachname beginnt doch eindeutig mit "von", also warum sollte man ihn nicht unter "V" einordnen? -- Ishmaelbbc 13:11, 5. Apr 2006 (CEST)

Ist natürlich nicht der Weisheit letzter Schluss, aber auf der Uni habe ich immer wieder gehört, dass man bei wissenschaftlichen Arbeiten die "von"s hinten anstellt, also "Stuckrad-Barre, Benjamin von" (kann aber auch eine österreichische Regelung sein, denn hier sind Adelstitel im Gegensatz zu Deutschland verboten). Daher "S". Für mich persönlich ist es auch logischer, ich würde ihn nicht unter "V" suchen. Dazu kommt noch, dass die Wiki-Software dann eine eigene Überschrift für die kleinen "v"s anlegt - find ich nicht sehr schön! --Anna log 14:09, 5. Apr 2006 (CEST)

Hm, ich würde ihn unter "V" suchen, weil ja, wie gesagt, sein Nachname mit diesem Buchstaben anfängt. Wie das 'offiziell' gehandhabt wird, weiß ich nicht, aber eigentlich kenne ich es eher so. Und das Problem mit der Einordung läßt sich ja einfach lösen, indem man in der Kategorie nur ein großes "Von" hinschreibt. Aber ich würde gerne wissen, was andere dazu sagen, dass sollte man ja schon grundlegend klären für all die zukünftigen Vons und Vans und was es da so gibt. -- Ishmaelbbc 14:30, 5. Apr 2006 (CEST)

Ja, sagt mal was dazu! Der einzige Fall, den ich sonst noch gefunden hab, ist Richard von der Schulenburg - und der wär unter "v". --Anna log 15:14, 5. Apr 2006 (CEST)

ich kenne die einordnung auch so, dass nicht nach dem "von" sortiert wird, sondern nach dem unterscheidbareren nachnamen. ich würde stuckrad-barre unter s suchen und denke auch, dass beispielsweise in einer buchhandlung BvSB unter S einsortiert ist. --Christian 15:17, 5. Apr 2006 (CEST)

Es ist in der Regel so, dass Namen oder Titel nicht unter "von" eingeordnet werden, da die anschließende Suche sich womöglich ins unendliche steigern würde. Genauso wie man "the" Bands nicht unter "the" einsotiert, wird dies auch bei "von und zu" Namen und Titeln geschehen. Es ist einfach zu universell und zahlreich und zudem auch nur ein Zusatzstück im Namen, nicht der eigendliche. Anders wäre es, würde er Tatsächlich "Von" mit Nachnamen heißen. Benutzer: Feste_feiern_wie_sie_fallen 02.53, 23. Nov 2008 (cest)