Deichkind

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deichkind
Deichkind live mit Hüpfburg (2006)
Deichkind live mit Hüpfburg (2006)
Herkunft: Hamburg-Bergedorf, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 1997
Genres: HipHop, Electro
Homepage: www.deichkind.de

Deichkind wurde 1997 in der Nähe aus Hamburg gegründet. Die Band zeichnet sich durch ironisch-humorvolle, teils prollige aber von Wortwitz geprägte Texte aus. Deichkind sind als legendäre Live-Band berühmt für ihre imposante und mitreißende Bühnenshow.

Genre

Hip Hop, Electronica, Dance

Line Up

frühere Bandmitglieder

Kollaborationen

Diskographie

Jahr Titel Charts
D CH A
2000
Bitte Ziehen Sie Durch
(Showdown, WEA)
18 - -
1999 Kabeljau Inferno - - -
2000 Bon Voyage 11 34 17
2000 Komm schon! 76 - -
2000 Weit Weg 67 - -

2002
Noch Fünf Minuten Mutti
(EastWest)
17 - -
2002 Limit 21 95 25
2002 Limit (The Remixes) - - -

2006
Aufstand im Schlaraffenland
(Island Records, Universal)
68 - -
2005 Electric Super Dance Band - - -
2006 Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah) 68 - -

2008
Arbeit nervt
(Vertigo)
13 30 80
2008 Arbeit nervt 23 29 -
2009 Luftbahn 36 - -

2012
Befehl von ganz unten
(Universal)
2 16 5
2012 Bück dich hoch 11 - 33
2012 Leider geil 6 61 6
2012 Der Mond 68 - 61

Weitere Singles
1998 Wer Bremst Das?! - - -
2011 Kalimba D'Ilona - - -

Remixe

Deichkind wurden geremixt von

Deichkind haben geremixt

  • Panjabi MC (Jogi (Deichkind Short Mix))
  • Jansen & Kowalski (Wie Geil Ist Das Denn? (Dicke Anbiete) (Deichkind – Klatsch, Cash & Punkte Remix))

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Visions Spex Intro Visions
2002 Noch 5 Minuten Mutti 17
2006 Aufstand im Schlaraffenland 5 20
2008 Arbeit nervt 42 46 24 23
Singles
2000 Bon Voyage 48 38
2002 Limit 16 21 8
2006 Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah) 4 2 3 15
2008 Arbeit nervt 15 11 7 8

Kompilationsbeiträge

  • Aufstand im Schlaraffenland auf FM4 Soundselection 12
  • Electric Superdanceband (Toktok Pickelface Remix) auf Mayday Compilation 2005 – Prototypes
  • Limit (BMR's Outer Limit Mix) auf The Disco Boys – Volume 3
  • Weit Weg (I.L.L. Will Remix) auf Sleepwalker Bittet Zum Vorsprechtermin
  • Lady G-String auf Heimvorteil – Die St.Pauli CD (2004)


Videoclips

Weblinks