Daniel Spindler

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Spindler ist Bassist und Sänger der Berliner Noisepop-Postcore-Band Delbo. Während diese aus zwei Dritteln der verblichenen Evelyns Pørk bestehende Band klar den Löwenanteil seines künstlerischen Schaffens und Herzblutes für sich beanspruchen darf, ist der Aktionsradius des Multitalent jedoch keineswegs auf sie beschränkt. So lotet Spindler solo als Jn Fischer Erf Geschmacks- und Wahrnehmungsgrenzen aus, ist ständige Bass-Aushilfe bei der befreundeten Torchous, war diverse Male Teil des Postrock-Kollektivs Gaston und gründete mit Sn Cleemann das Diskursdanceduo des kritischen Hedonismus, Köhler & Kayser. Zu seiner Diskographie zählen außerdem die gesammelten Werke von Evelyns Pørk und ein Gastauftritt auf dem Debüt-Album von Virginia Jetzt!.

Daniel Spindler ist Mitgesellschafter des Labels Sinnbus.