DŸSE

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
DŸSE
DŸSE live in Leiden/NL 2009
DŸSE live in Leiden/NL 2009
Herkunft: Chemnitz/Jena, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 2003
Genres: Noiserock
Labels: Exile on Mainstream Records
Homepage: dyse,info
Line-Up:
Jari Rebelein: Schlagzeug, Stimme
André Dietrich: Stimme, Gitarre

DŸSE wurden 2003 in Amsterdam gegründet.

Bandgeschichte

Rebelein und Dietrich lernten sich 2003 in Amsterdam vor dem Motel "Dysecatmotel" kennen und beschlossen an diesem Abend, eine Band zu gründen. Nur mit Gitarre, Stimme und Schlagzeug nahmen die beiden ihre ersten Songs auf und brannten sie auf die CD „Agrupa Pulpi“. Anschließend veröffentlichten DŸSE die erste, noch selbst finanzierte Single ihrer 7"-Trilogie. Darauf folgten auf zwei verschiedenen Label in den nächsten beiden Jahren Part 2 und Part 3 der Trilogie. 2007 erschien das selbstbetitelte Debüt von DŸSE auf dem Label Exile on Mainstream Records.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Sonstige

Referenzkasten

Referenzbands

Urlaub In Polen, Bulbul, Big Business, Lightning Bolt

Coverversionen

DŸSE covern...

MP3s

Weblinks