Christian Klenke

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Klenke, Jahrgang 1980 aus Oldenburg, lebt derzeit in Berlin.

Christian Klenke spielte bis Anfang 2000 Schlagzeug und Bass bei verschiedenen Bands aus dem Raum Oldenburg. Seit 2005 ist er Bassist der in Hamburg gegründeten Band Jenana.

1999 rief er zusammen mit Steffen Brüntjen das Label Kontraphon ins Leben, das bis Ende 2007 existierte. Kontraphon veröffentlichte - neben Songs der eigenen Bands und Projekte - Compilations und EPs von und mit u.a. Delbo, Hidalgo, Marr, Kettcar, Locas In Love, Janka, Dance Inc., Tom Liwa, Wolke, Anajo, Klez.e, Tchi, Virginia Jetzt!, Norman Palm, Unser Kleiner Dackel, Gary, Bum Khun Cha Youth und Roman Fischer.

Christian Klenke war Gründungsmitglied und Autor beim Online-Magazin Nillson.de, das zwischenzeitlich bis zu 60.000 Besucher im Monat verzeichnete.

Von 2006 - 2008 organisierte er in Hamburg zahlreiche Konzerte und Partys unter dem Namen Pop Mondial und maisonette music, arbeitete dann im Konzertbereich für das Docks und die Prinzenbar und ab 2010 im deutschen Büro der Beggars Group. Seit 2014 arbeitet er für Caroline International.