Charlotte Hatherley

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Charlotte Hatherley war Gitarristin bei den irischen Rockbands Nightnurse und Ash (seit 1997). Im Jahr 2004 veröffentlichte sie ihr Solodebut "Grey Will Fade". Im Januar 2006 verließ Charlotte Hatherley Ash, um an ihrer eigenen Solokarriere zu arbeiten. Ihr zweites Album "The Deep Blue" erschien 2007.

Kollaborationen

Diskographie

Alben

Singles

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
2004 Grey Will Fade - 51 - - - - - - - -
Singles
2004 Summer - 31 - - - - - - - -
2004 Bastardo - 31 - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Musikexpress
2005 Grey Will Fade
50

Referenzbands

wurde beeinflusst von: David Bowie, XTC, Pixies, Talking Heads, The Beatles

Weblinks