Casio

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Casio bzw. Casiotone heißen die Keyboards der Firma Casio, die ab den 80er Jahren hergestellt wurden. Die Keyboards waren eigentlich nicht für den professionellen Gebrauch, sondern für Kinder und Hobbymusiker gedacht, setzten sich aber dann in der Popmusik durch - berühmtestes Beispiel ist wohl die Verwendung des Casio VL-Tone in Trios "Da Da Da". [1] In den 80ern weit verbreitet (Depeche Mode, OMD, Ultravox, Pet Shop Boys, Gary Numan, Andreas Dorau), sind Casio-Keyboards heute beliebt, wenn man einen möglichst cheesy Sound erzeugen möchte.


Bands und Künstler mit Casio-Sound


Referenzkasten


Weblinks