Captain Planet

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Emopunk, Punk, Hardcore, Indierock

Line-Up

ehemalige Mitglieder

Bandgeschichte

Captain Planet gründeten sich 1999 und veröffentlichten unter dem alten Bandnamen Lizard Loo ihr erstes Album Some Don´t So What If I... (2000, SE Records). Umbenannt als Captain Planet traten sie ab 2003 in Erscheinung und brachten 2005 nach einigen Touren auf unterm durchschnitt ihre Debutsingle Unterm Pflaster Der Strand heraus. Nach über 60 Konzerten begann die Band die Arbeit an ihrem ersten Album Wasser kommt wasser geht, welches am 5. Oktober 2007 erschienen ist.
Am 23. Oktober 2009, fast genau 2 Jahre später, soll mit Inselwissen das 2. Album der Band erscheinen. Zuvor wurde am 14. September 2009 ein neuer Song namens Rambo auf der Homepage ihres damaligen Labels unterm Durchschnitt veröffentlicht. 2011 ist eine 12" unter dem schlichten Titel Captain Planet bei dem Bielefelder Label Coffee Breath And Heartache‎ erschienen.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Referenzbands

MP3s

Trivia

  • Gitarrist Benjamin Sturm ist zwar Linkshänder, hat es sich aber schon im Kindesalter beigebracht, eine Rechtshändergitarre zu spielen, ohne die Saiten umzuspannen.

Weblinks