Calexico – Spoke

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spoke
Calexico
Veröffentlicht: 1996
Label & Vertrieb: Hausmusik, Quarterstick
Albumlänge: 44:45 min
Produziert von: Calexico
Genre: Alt.Country
Formate: CD, LP
Chronologie

Spoke

1998 The Black Light

Spoke ist das Debüt der US-amerikanischen Band Calexico.

Zum Album

Das Album wurde im November und Dezember 1995 in den Räumen von Convertino und Burns auf einem Achtspur-Rekorder aufgenommen.

Es erschien erstmals 1996 auf Vinyl über das deutsche Label Hausmusik unter dem Bandnamen Spoke. Nachdem dann in den USA das Label Quarterstick gefunden wurde, erschien es dort 1997 unter dem neuen Bandnamen Calexico auch auf CD.

Line-Up

Tracklisting

LP-Version CD-Version
Peel-Side
  • A1. Low Expectations (2:36)
  • A2. Mind The Gap (0:52)
  • A3. Mazurra (1:44)
  • A4. Sanchez (3:15)
  • A5. Haul (1:21)
  • A6. Slag (2:26)
  • A7. Paper Route (1:59)
  • A8. Glimpse (2:38)
  • A9. Navy Cut (0:29)
  • A10. Spokes (2:37)
Pulp-Side
  • B1. Scout (2:09)
  • B2. Point Vicente (3:53)
  • B3. Wash (2:35)
  • B4. Ice Cream Jeep (0:29)
  • B5. Windjammer (2:36)
  • B6. Mazurka (1:17)
  • B7. Removed (3:52)
  • B8. Stinging Nettle (3:41)
  • 1. Low Expectations (2:36)
  • 2. Mind The Gap (0:52)
  • 3. Mazurra (1:46)
  • 4. Sanchez (3:18)
  • 5. Haul (1:21)
  • 6. Slag (2:28)
  • 7. Paper Route (2:00)
  • 8. Glimpse (2:39)
  • 9. Navy Cut (0:29)
  • 10. Spokes (3:37)
  • 11. Scout (2:09)
  • 12. Point Vicente (3:56)
  • 13. Wash (2:35)
  • 14. Ice Cream Jeep (0:30)
  • 15. Windjammer (2:38)
  • 16. Mazurka (1:19)
  • 17. Removed (3:51)
  • 18. Hitch (2:53)
  • 19. Stinging Nettle (3:40)