Bubonix

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Punk / Hardcore

Biographie

Bubonix wurden 1994 in Limburg an der Lahn gegründet und proben seither im Kalkwerk-Diez zwischen Limburg und Diez. Die sowohl deutsch als auch englisch verfassten Texte wenden sich gezielt gegen Faschismus, Gewalt und rechtsstaatliche Unterdrückung. Ihre Musik untermauert dabei durch brachiale Gitarrenklänge und die spürbare Wut im Gesang die mit der Thematik verbundenen Emotionen.

Seit 2007 sind Bubonix beim Berliner Indie-Label Nois-O-Lution untergebracht und schlagen ein neues Kapitel in der Bandgeschichte auf. "Please Devil, Send Me Golden Hair" ist der Titel des neuen Albums, welches am 20. April 2007 veröffentlicht wurde.

Line Up

Diskographie

Kompilationsbeiträge

  • 1999 20 Jahre Kalkwerk-Festival
  • 1999 Out of Ordinary 5 - The Sound
  • 1999 Ox Compilation Nr. 33
  • 2001 Rock Against The Rich
  • 2001 Out of Ordinary 7 - The Sound
  • 2001 Todespogo #1
  • 2002 Friendly Cow Records
  • 2002 Arise Vol. 2
  • 2004 Still Rock, Still Anti
  • 2004 Against the Human Race
  • 2004 Schlachtrufe BRD Vol. 7

Weblinks