Blumfeld – Verbotene Früchte

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbotene Früchte
Blumfeld
Veröffentlicht: 28. April 2006
Label & Vertrieb: Blumfeld-Tonträger, Sony BMG
Albumlänge: ?? Min
Produziert von: Blumfeld
Genre: Indiepop
Formate: CD, 2LP
Singles: Tics
Chronologie

2003 Jenseits von Jedem

Verbotene Früchte

--

Andere:
2007 Ein Lied Mehr – The Anthology Archives Vol.1

Verbotene Früchte ist das sechste, und letzte Album der Hamburger Band Blumfeld.

Zum Album

Nachdem Michael Mühlhaus die Band verlassen hatte, stiessen die zwei Neuzugänge Lars Precht und Vredeber Albrecht zur Band. Außer diesem Wechsel wurde erstmals ohne Chris von Rautenkranz produziert, der bisher alle Blumfeld-Veröffentlichungen im Soundgarden Studio betreut hatte. Stattdessen wurde im O-Ton Studio in Hamburg aufgenommen.

Zur Veröffentlichung wurde auch das Bandeigene Label Blumfeld Tonträger gegründet.

Das Cover wurde gestaltet von Felix Schlüter (typeholics) und Jochen Distelmeyer. Das Bild auf dem Frontcover ist eine Illustration von Anna Maria Sibylla Merian, einer Naturforscherin und Künstlerin aus dem 17. Jahrhundert. [1]

Line-Up

Gäste:

Tracklisting

Platte 1

  • 1. Schnee (5:56)
  • 2. Der Apfelmann (3:38)
  • 3. Strobohobo (5:59)
  • 4. Heiß die Segel! (2:45)
  • 5. April (3:39)
  • 6. Tiere um uns (5:07)
  • 7. Schmetterlings Gang (5:11)

Platte 2

  • 8. Tics (3:45)
  • 9. Der Fluß (5:56)
  • 10. Kleines Lied (2:27)
  • 11. Atem und Fleisch (5:17)
  • 12. Der sich dachte (8:09)
  • 13. Ich fliege mit Raben (4:51)

Single

Tics
(12" Maxi, CD; 07. April 2006)
1. Tics
2. Schmetterlings Gang
3. Nights in white Satin
4. Tics Video

Der Song "An Eine Landschaft" wurde als "iTunes exclusive" Download als eine Art Download-Single / Extratrack angeboten

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV F NOR FIN NZ
2006 Verbotene Früchte 21 - - 43 - - - - - -
Singles
2006 Tics 89 - - - - - - - - -

Weblinks