Big Business

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Big Business
Big Business 2007
Big Business 2007
Herkunft: Seattle / Los Angeles
Aktiver Zeitraum: seit 2004
Genres: Stonerrock, Sludge, Metal
Labels: Hydra Head Records, Wäntage, Gold Metal Records
Homepage: BigBigBusiness.com
Line-Up:
Jared Warren: Gesang, Gitarre
Coady Willis: Schlagzeug, Geschrei
Toshi Kasai: Gitarre, Keyboards, Gesang (seit 2008)
Scott Martin: Gitarre (seit 2010)

Big Business sind eine Sludge-Band aus Seattle, die 2004 gegründet wurde.

Bandgeschichte

Big Business begannen 2004 als Duo mit Jared Warren (u.a. Karp) als Sänger und Gitarrist und Coady Willis von den Murder City Devils am Schlagzeug. Trotz der Minimalbesetzung erzeugte die Band einen dichten Soundwall zwischen Stonerrock, Sludge und klassischen Metal-Einflüssen, unterstrichen von Warrens voluminösem Vokalvortrag. Anfang 2005 erschien die erste LP "Head for the Shallow" auf Hydra Head Records, das auch in Zukunft das Stammlabel der Band bleiben sollte. Daneben haben Big Business bislang drei selbstbetitelte Tour-EPs herausgebracht, teilweise im Selbstvertrieb. 2006 zogen Warren und Willis nach Los Angeles und spielten dort unter anderem mit den Melvins zusammen, bei denen sie schließlich feste Bandmitglieder wurden und auch auf dem Melvins-Album "A Senile Animal" mitspielten. Danach wurden die Aufnahmen für den zweiten Big Business-Longplayer namens "Here Come the Waterworks" in Angriff genommen, bei denen das Duo von David Scott Stone an Gitarre und Minimoog-Synthesizer unterstützt wurde. Die LP erhielt gute Kritiken und brachte Big Business einen Support-Slot bei der 2007er-Tour von Tool ein, auf der das Duo sowohl von Stone als auch dem Gitarristen Toshi Kasai unterstützt wurde. Nachdem Warren und Willis 2008 wieder die Rhythmussektion für die Aufnahmen zum nächsten Melvins-Album ("Nude With Boots") gebildet hatten, gingen sie auch wieder als Big Business auf Tournee, diesmal mit Toshi Kasai als neuem festem Bandmitglied an der Gitarre. Im Mai 2009 erschien dann das dritte Album von Big Business namens "Mind the Drift", das erneut von Phil Ek produziert wurde und zu dem auch eine Remix-12" namens "Biz Bot Remixes" erschien.

Im Oktober 2010 gaben Big Business über ihre Homepage bekannt, dass Scott Martin (u.a. Crom, 400 Blows) als zweiter Gitarrist der Band beigetreten sei. Als Quartett ging die Gruppe dann unter anderem mit Torche und Thrones auf Tour und brachte 2011 auf die "Quadruple Single" auf Gold Metal Records heraus.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
  • 2005 Head for the Shallow (LP/CD, Hydra Head Records)
  • 2007 Here Come the Waterworks (LP/CD, Hydra Head Records)
  • 2009 Mind the Drift (LP/CD, Hydra Head Records)
Singles/EPs
Sonstige
  • 2009 Biz Bot Remixes (Remix-12", Hydra Head Records)

Kompilationsbeiträge

  • As the Day Was Dawning auf "Invaders" (Kemado Records, 2006)
  • Gold and Final auf "Redeye Distribution Brings You a Free Sampler in Celebration of Record Store Day" (Redeye, 2009)

Referenzbands

Weblinks