Barra Head

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barra Head wurden 1992 in Kopenhagen gegründet.

Genre

Post-Hardcore, Postpunk, Indierock

Bandgeschichte

Das Trio Barra Head wurde Anfang der Neunziger in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen gegründet und beruft sich auf Einflüsse aus dem Post-Hardcore-Bereich wie Helmet, Shellac und Fugazi. Auch die ausgedehnten Europatouren (u.a. durch das ehemalige Jugoslawien) wirkten sich prägend auf die Texte und Songkompositionen von Barra Head aus. Insgesamt ist der Bandsound durch ein komplexes Wechselspiel aus tanzbaren und sperrigen Klängen gekennzeichnet, wie sie auch auf dem jüngsten Album "Go Get Beat Up" von 2008, das wie die vorherigen Tonträger der Band auf Playrec erschien, zu hören sind.

Line-Up

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Referenzkasten

  • Barra Head ist die südlichste Insel der britischen Inselgruppe der Äußeren Hebriden in der Nordsee.

Referenzbands

Weblinks