Bananafishbones

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bananafishbones wurden 1987 in Bad Tölz gegründet.

Genre

Independent, Pop, Rock, Alternative, Country

Line-Up

Bandgeschichte

1987 traten Florian Rein und Sebastian Horn erstmals als Banananafishbones im evangelischen Gemeindehaus von Bad Tölz auf. Der Bandname ist dem Song "Bananafishbones" von The Cure entliehen. Seit 1991 sind die Bananafishbones durch Peter Horn zu dritt. Die Fankreise wurden mit der Zeit immer größer. Der Durchbruch gelang dann mit dem Song Come To Sin der die Hintergrundmusik zu einem C&A Werbespot bildete. Durch diese Starthilfe konnten sie das Album "Viva Conputa" bei einem Major-Label veröffentlichen. Im Videoclip der darauf folgenden Single Easy Day tauchte Franka Potente ("Lola rennt") auf. In den Jahren darauf folgten die Alben "My Private Rainbow", "A Town Called Seven" und "36m²" und viele weitere Projekte, Soundtracks und Kollaborationen. Inzwischen macht die Band nur noch mit Soundtracks zu "Die wilden Kerle"-Filme von sich reden.

Kollaborationen

  • Franka Potente ( auf der Single "Easy Day")
  • Die Klitshko-Brüder (auf der Single "Kids" - Der Song zur Unesco/Kellogs-Fernsehwerbung)
  • Til Schweiger ("til schweiger remix" von "Road To Nowhere" auf der gleichnamigen Single)
  • Hugo Strasser (auf der Single "So What's New?")
  • MC Matuschke (auf der Single "So What's New?")

Diskographie

Alben

  • 1995 Grey Test Hits (LP)
  • 1999 Viva Conputa (LP)
  • 2000 My Private Rainbow (LP)
  • 2002 A Town Called Seven (LP)
  • 2004 36 m² (LP)
  • 2007 When You Pass By (LP)

Singles/EPs

Sonstige

  • 1997 Live & Unplugged (LP)
  • 2003 Live in Buchloe (LP) (zusammen mit der Tölzer Stadtkapelle)
  • 2004 Kurkonzert - Live & Unplugged im Tölzer Kurhaus (LP)
  • 2005 Die Wilden Kerle 2 (O.S.T.) (LP)
  • 2006 Die Wilden Kerle 3 (O.S.T.) (LP)
  • 2007 Die Wilden Kerle 4 (O.S.T.) (LP)
  • 2008 Die Wilden Kerle 5 (O.S.T.) (LP)

Soundtrackbeiträge

  • Wer früher stirbt ist länger tot
  • Der Bunker
  • Caipiranha
  • 3 Chinesen mit dem Kontrabass
  • Es ist ein Elch entsprungen
  • Auf Herz und Nieren
  • Mask Under Mask
  • Easy Day
  • Open Water 2 (Adrift)
  • Pro7 Show "Clipmix"
  • Audi-TT-Werbespot
  • C&A Werbespot

Charts

Jahr Titel Charts
D A CH UK US S F NOR FIN AUS NZ
1999 Viva Conputa 44 - - - - - - - - - -
2000 My Private Rainbow 75 - - - - - - - - - -
2007 Die wilden Kerle 4 52 49 - - - - - - - - -
2008 Die wilden Kerle 5 99 - - - - - - - - - -
Singles
1998 Come To Sin 32 26 29 - - - - - - - -
1999 Easy Day 70 - - - - - - - - - -

Referenzkasten

Trivia

  • Schlagzeuger Florian Rein ging im Sommer 2006 mit dem Musikprojekt Somersault auf Tournee.
  • Florian Rein betreibt auch die Band Rein & Friends
  • Die Band organistert seit 2001 das jährlich stattfindende Hillside-Festival in Bad Tölz.
  • Die Single "Kids" ist der Song zu "Kellogg's macht Schule" - eine Aktion mit den Klitschko-Brüdern und der UNESCO

Referenzbands

Coverversionen

Videoclips

Weblinks