Ataxia

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Unter dem Pseudonym Ataxia nahmen John Frusciante, Josh Klinghoffer und Joe Lally in vier Tagen zehn Songs mit ungefähr 90 Minuten Spielzeit auf, die auf jeweils zwei Alben veröffentlicht werden sollten.

Das erste Album Automatic Writing erschien als zweiter Teil in einer Serie von sechs Platten, die John Frusciante im Jahr 2004 veröffentlicht hatte. Das zweite Album AW II wurde im März 2007 veröffentlicht.

Diskographie

Trivia

  • Das Wort Ataxia stammt aus dem Griechischen und bedeutet Unordnung.
  • Der Albumtitel "Automatic Writing" bezieht sich auf eine Schreibmethode die von den Surrealisten angewendet wurde.

Weblinks