Artis the Spoonman

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Der US-amerikanische Perkussionist Artis the Spoonman hat seinen Namen daher, dass er in atemberaubender Geschwindigkeit Rhythmen auf unterschiedlichsten Besteckteilen erzeugen kann. Geboren in Alaska und inzwischen in Seattle beheimatet, hat Artis seit 1972 weltweit zunächst als Straßenmusiker und dann bei Konzerten und Plattenaufnahmen der unterschiedlichsten Künstler wie Frank Zappa, Aerosmith, Pete Seeger, Ani DiFranco, The Tiptons, Phish, k.d. lang oder Consolidated mitgewirkt. Zu weltweiter Bekanntheit gelangte er aber 1994 durch die erfolgreiche Soundgarden-Nummer Spoonman von deren Album "Superunknown", die nach ihm benannt wurde und in deren Video er mit seinen Musikwerkzeugen die Hauptrolle spielt.

Videoclips

Weblinks