Arrested Development

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arrested Development ist eine aus Atlanta (Georgia, USA) stammende Band, die seit 1988 inklusive einer vierjährigen Pause aktiv ist.

Genre

Hip Hop

Line-Up

  • Speech
  • Montsho Eshe
  • One Love
  • Nicha
  • Rasadon (aka Don Norris)
  • Baba Oje
  • JJ Boogie
  • Za

ehemalige Mitglieder

  • Headliner (DJ, bis 1996)

Bandgeschichte

1988 gründeten Speech und DJ Headliner eine Band, und begannen an einem Album zu arbeiten, das afrikanische Wurzeln zusammen mit Soul, Blues und einer großen Portion Hip Hop verbinden sollte. Drei Jahre, fünf Monate und zwei Tage später erschien dann das Debütalbum, das eben diese Zeitspanne zum Titel hatte.

Das Album wurde zu einem riesigen Erfolg für die Band und alle drei Singles, Tennessee, People Everyday und Mr. Wendal kamen in die US-amerikanischen Charts.

Es folgte zwei Jahre später das Album Zingalamaduni, das die Erwartungen leider nicht erfüllen konnte und so nahm die Band ab 1996 eine vierjährige Pause, bis neue Songs auf der EP Da Feelin erschienen.

Diskographie

Alben
  • 1992 3 Years, 5 Months & 2 Days in the Life Of... (Chrysalis)
  • 1994 Zingalamaduni (Chrysalis)
  • 2002 Heroes of the Harvest
  • 2004 Among The Trees (edel)
  • 2006 Since The Last Time (edel)
Sonstige Alben
  • 1993 Arrested Development Unplugged (Chrysalis)
  • 2002 Greatest Hits (Chrysalis)
  • 2003 Extended Revolution (Remixalbum)
EPs
  • 2000 Da Feelin' (EMI)
Singles
  • 1992 Mr Wendal
  • 1992 People Everyday
  • 1992 Tennessee
  • 1994 Ease My Mind
  • 1994 United Front
  • 1994 United Minds
  • 1994 Africa's Inside Me
  • 2004 Honeymoon Day

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV NL F NOR AUS
1992 3 Years, 5 Months & 2 Days in the Life Of... 32 3 7 4 48 30
1993 Unplugged 40 60 18
1994 Zingalamaduni 34 16 55 30 31 54 34
2004 Among The Trees 98
Singles
1992 People Everyday 2 8 27 41 6 6
1992 Tennessee 27 18 6 14 25 24
1993 Mr. Wendal 31 4 6 30
1994 Ease My Mind 33 45

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions
1992 3 Years, 5 Months & 2 Days in the Life Of... 25 35 3
Singles
1992 Tennessee 3 8
1992 People Everyday 38


Referenzbands

Weblinks