Archive

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archive wurde im Jahr 1994 gegründet.

Genre

Triphop, Indie Pop, Progressive Rock, Post Rock

Line-Up


Bandgeschichte

Darius lernt Danny über ein House-Projekt 1994 kennen, als die beiden zusammen an dem selben Track arbeiteten. Während Danny ein Jahr in Australien war, lerne Keeler den Rapper Rosko John kennen – zuerst wird zu zweit, ab 1995 mit Danny Downbeat gespielt. Nachdem die Sängerin Roya Arab dazugekommen ist, einigt man sich auf den Namen "Archive".

Das Debutalbum "Londinium" wird ein kommerzieller Flop, zumal Archive als Portishead-Plagiat empfunden werden. Außerdem kommt es zu Streitigkeiten zwischen Rosko John und Roya Arab. Für "Take My Head" sang nun Suzanne Wooder. Das von Colin Stanley produzierte Album wirkt zu glatt und hat trotz Werbesong nicht den erwarteten Erfolg, woraufhin die Band aus dem Labelvertrag entlassen wird.

Darius und Danny streben nach Neuorientierung und suchen über eine Anzeige im NME nach einem Sänger – Craig Walker meldet sich und wird festes Bandmitglied.

Die erste Single-Auskopplung aus dem folgenden Album "You All Look The Same To Me" ist mit 16 min Spiellänge quasi eine Kampfansage an das Musikgeschäft, nichtsdestotrotz verkauft sich das Album allein in Frankreich über 80.000 Mal. Für den Film "Michel Vaillant" produzierten sie den Soundtrack. 2004 erschien ihr Album "Noise". Als Archive 2004 ohne Craig Walker, sondern mit Dave Pen auf Tour gehen, ist die Enttäuschung der Fans groß, als bekannt wird, dass er nicht mehr Bandmitglied ist, umso mehr.

Für das sechste Studioalbum "Lights" holten sich Darius und Danny als Gesang Pollard Berrier, Dave Pen und Maria Q (diese war auch schon auf "You All Look The Same To Me" zu hören).

2009 veröffentlichen sie ihr Konzeptalbum "Controlling Crowds", für das sie sich Rosko John wieder zurück holten. Noch im selben Jahr erschien die Fortsetzung "Controlling Crowds Part IV".

2010 starteten sie mit Hilfe von "Pledge Music" ein Projekt, bei dem Fans Sachen der Band (wie zB. alte Singles, Demo-Cds, ein Auftritt von Archive auf der eigenen Party uvm.) kaufen können. Mit den Einnahmen wird eine Live-DVD finanziert, welche am 25.9.2010 in Athen gefilmt werden soll.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Sonstige

Charts

Jahr Titel Charts
D US UK A CH F
1999 Take My Head - - - - - 22
2002 You All Look the Same to Me - - - - - 21
2004 Noise - - - - 82 19
2004 Unplugged - - - - - 103
2006 Lights - - - - 20 15
2007 Live at the Zenith - - - - 75 57
2009 Controlling Crowds 61 - - - 7 7
2009 Controlling Crowds Part IV - - - - 21 17

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Musikexpress Visions Les Inrocks Intro Les Inrocks
1998 You All Look the Same to Me
37
-
-
33 -
1999 Take My Head
-
-
18
- 5
2004 Noise
-
15
-
- -
Singles
1999 Take My Head/You Make Me Feel
-
-
2
- -
2004 Fuck U
-
25
-
- -

Trivia

  • "You Make Me Feel" war 1999 Song einer Levis Werbung
  • "Fuck U" ist nicht etwa einer ehemaligen Geliebten gewidmet, sondern laut Archive Mr. Bush.

Referenzbands

Portishead, Massive Attack, Talk Talk, My Bloody Valentine, Radiohead, Sneaker Pimps

Videoclips

Videos

Weblinks